Naturlehrpfad Bierer Berg - ein Thema für SchmaZ

17. März 2011

Volksstimme Schönebeck vom 17. März 2011
Volksstimme Schönebeck vom 17. März 2011

Schüler des Carl-Hermann-Gymnasiums und der Sekundarschule "Am Lerchenfeld" bericheten über den Naturlehrpfad auf dem Bierer Berg im Rahmen des Projektes "SchmaZ - Schüler machen Zeitung". "SchmaZ" ist ein Projekt der Volksstimme mit verschiedenen Partnern, das Schulen angeboten wird. Schüler können zu bestimmten Themen recherchieren und Artikel verfassen. Auch die NABU OG Schönebeck reichte gemeinsam mit den Stadtwerken Schönebeck einige berichtenswerte Vorschläge ein.

 

Morris Barby von den Stadtwerken Schönebeck, Matthias Willberg vom Heimattiergarten Bierer Berg und unser Mitglied Karlheinz Schuppe erläuterten die Ziele und die weiteren Planungen des Naturlehrpfades.

 

Naturlehrpfad eröffnet

Volksstimme Schönebeck vom 23. November 2010
Volksstimme Schönebeck vom 23. November 2010

Mit finanzieller Hilfe der Stadtwerke Schönebeck und der praktischen Umsetzung von Mitarbeitern der Teutloff Akademie Schönebeck und dem Team vom Heimattiergarten Bierer Berg wurde der dortige Naturlehrpfad ausgebessert und fünf Schauvitrinen aufgestellt. Drei Vitrinen werden von unserer Gruppe betreut und beinhalten Naturschutzthemen. Je eine Vitrine wurde von den Stadtwerken Schönebeck (Energie) und vom Heimattiergarten Bierer Berg (Fair Trade) bestückt.

 

Im November 2010 wurde der erneuerte Naturlehrpfad mit den fünf Schauvitrinen der Öffentlichkeit vorgestellt und damit offiziell eröffnet.

Aber damit ist das Projekt nicht abgeschlossen! Alle sind sich einig, dass der Naturlehrpfad weiterentwickelt werden soll.

Termine für Führungen, speziell für Schulklassen, können bei den weiter unten angebenen Kontakten vereinbart werden!  

Generalanzeiger Schönebeck vom 1. Dezember 2010
Generalanzeiger Schönebeck vom 1. Dezember 2010

Bilder vom Naturlehrpfad

Fotos: NABU Schönebeck

Spende ermöglicht Ausbesserung

Ein Gemeinschaftsprojekt soll den 2009 begonnen Naturlehrpfad auf dem Bierer Berg attraktiver und lehrreicher gestalten. Die Stadtwerke Schönebeck GmbH (SWS), die Teutloff Schulung und Schweißtechnische Bildung GmbH, die Stadt Schönebeck mit dem Team vom Heimattiergarten Bierer Berg und wir schlossen im Februar 2010 einen entsprechenden Vertrag mit uns ab.

Die Stadtwerke Schönebeck finanzieren mit einer Spende von 1.000 € die nächsten anstehenden Arbeiten, die mit Arbeitskräften der Teutloff Akademie GmbH, Mitarbeitern des Heimattiergartens und von uns umgesetzt werden sollen. Von uns sind Karlheinz Schuppe und Günter Rockmann für das Projekt verantwortlich.

Neben der Beschilderung von Bäumen und Sträuchern werden diverse Nisthilfen bzw. -kästen sowie Unterschlupfmöglichkeiten für Insekten, Vögel und Fledermäusen vorgestellt. Die Besucher können sich so darüber informieren, mit welchen oft einfachen Mitteln und ohne größeren Aufwand praktische Naturschutzmaßnahmen umgesetzt werden können. 

 

Kontakte

 

Morris Barby (Stadtwerke Schönebeck), Tel.: 0 39 28 - 788 614, mbarby@stadtwerke-schoenebeck.de

Karlheinz Schuppe (NABU Schönebeck), Tel.: 0 39 28 - 84 19 90    

Günter Rockmann (NABU Schönebeck), Tel.: 0 39 28 - 40 34 82

Matthias Willberg (Heimattiergarten Bierer Berg), Tel.: 0 39 28 - 8 11 29

 

Presse dazu

Machen Sie uns stark

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!
Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!

Online spenden

Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen
Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr