Krötenwanderung

Ab Februar: Den Fröschen und Kröten auf der Spur

Seit vielen Jahren haben Naturschützer dem Amphibientod an unseren Straßen den Kampf angesagt. In der ganzen Republik sind Naturschutzgruppen Jahr für Jahr aktiv, stellen Fangzäune auf, tragen Kröten über die Straße und legen Ersatzlaichgewässer an. Ohne dieses vielfache Engagement wäre es um unsere Frösche und Kröten deutlich schlechter bestellt.

Mehr zur Aktion

 

Bilder und Berichte unseres NABU-Krötentaxis sind nach Jahren sortiert links anzuklicken!

 

...und hier findet das NABU-Krötentaxi statt:

Krötenzaun an der Kreisstraße nach Ranies von der B 246a kommend links
Krötenzaun an der Kreisstraße nach Ranies von der B 246a kommend links
Als Datei zum Herunterladen
Anfahrt Krötentaxi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Der Krötenzaun an der Kreisstraße von Schönebeck nach Ranies wird beim NABU-Krötentaxi intensiv abgesucht (Foto: Carolin Meyer)
Der Krötenzaun an der Kreisstraße von Schönebeck nach Ranies wird beim NABU-Krötentaxi intensiv abgesucht (Foto: Carolin Meyer)

Machen Sie uns stark

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!
Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!

Online spenden

Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen
Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr