Fledermaus gerettet

29. September 2014

Eine Zweifarbfledermaus hat sich in die Küche von Frau Gisela Schaff aus Gnadau verflogen. Das Tier war vermutlich durch ein Gewitter irritiert und flog durch das Fenster. An der Gardine konnte Frau Schaff die Fledermaus einfangen und wieder nach außen frei lassen. Dabei gelangen ihr noch einige Fotos, die wir hiermit gern veröffentlichen.

Vielen Dank Frau Schaff für die Bilder und das richtige unaufgeregte Verhalten!

 

Fotos: Gisela Schaff

Fledermäuse am Hummelberg gezählt

5. Februar 2012

Der Winter zeigt sich von seiner frostigen Seite! Wohl dem, der jetzt ein warmes Plätzchen sein Eigen nennt oder von all dem nichts mitbekommt.

Fledermäuse gehören zu den Letzteren und verschlafen einfach den Winter. Sie suchen sich für ihren Winterschlaf einen besonderen Platz aus. Neben Höhlen und Bergwerksstollen eignen sich auch alte Keller. Schönebeck besitzt einen solchen "Fledermauskeller": der alte Brauereikeller am Hummelberg erfüllt demnach die Ansprüche zumindest für einige Fledermausarten. Um welche es sich dabei handelt und wieviele es sind, wurde kürzlich bei der jährlich stattfindenen Zählung ermittelt. Fachleute vom Büro ÖKOTOP GbR aus Halle halfen dieses Jahr dabei. Das Ergebnis: eine Fransenfledermaus, elf Wasserfledermäuse und sechs Mausohren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass tatsächlich alle Fledermäuse in den vielen Spalten, Ritzen und Öffnungen entdeckt wurden.  

 

Fotos: Ubbo Mammen und Gudrun Edner  

Ausflug der Fledermäuse (Video: Marcel Majchrzak)
An der Waldschule Elbenau fliegen Fledermäuse aus ihren Wochenstuben
Fledermausbeobachtung Elbenau.mov
QuickTime Video Format 5.3 MB

Finanzspritze erhalten

Auf der Vorstandssitzung im März überreichten uns Mitglieder des Lions-Club Schönebeck einen Scheck in Höhe von 300 €. Das Geld wird für die Ausrichtung der nächsten Batnight (Fledermausnacht) auf dem Bierer Berg Ende August/ Anfang September verwendet.

 

Die NABU OG Schönebeck bedankt sich hiermit nochmals recht herzlich für die Spende!

 

Bildergalerie Batnight 2010 

Presse dazu

Volksstimme Schönebeck vom 11. März berichtete
Volksstimme Schönebeck vom 11. März berichtete

Fledermäuse live erleben

Batnight am letzten August-Wochenende in allen Regionen Deutschlands

Am letzten Augustwochenende ist es so weit: Bei der europaweiten Batnight dreht sich alles um die Fledermaus. In ganz Deutschland bieten NABU- und LBV-Gruppen Exkursionen und Feste für Fledermausfreunde an. Die Hauptveranstaltung findet im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg statt. Der dortige Kalkberg zählt zu den bedeutendsten Fledermausquartieren in Europa. Mehr als 17.000 Fledermäuse suchen den Kalkberg auf.

Mehr zur Batnight

Mehr zu den Fledermäusen

Viel Wissenswertes über die fliegenden Kobolde der Nacht finden Sie beim NABU!

 

Informieren Sie sich!

 

 

Im Laubwald fliegendes Großes Mausohr (Foto: NABU/Klaus Bogon)
Im Laubwald fliegendes Großes Mausohr (Foto: NABU/Klaus Bogon)

Hallo Jamaika: Neue Agrarpolitik jetzt!

Ihre Stimme für eine neue Agrarpolitik!

 

Schicken Sie eine Protest-E-Mail an die Parteispitzen

Machen Sie uns stark

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!
Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied!

Online spenden

Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen
Spenden sind steuerlich absetzbar und stets willkommen

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr